• Credit Suisse Sports Awards 2017

    Sonntag, 10. Dezember 2017, 20.10 Uhr
    auf SRF 1, RTS Deux und RSI LA 2

  • Die Gewinnerinnen und Gewinner der Credit Suisse Sports Awards sind bekannt!

  • Hall of Fame - Sportler

    Der erste Sportler des Jahres hiess 1950 Armin Scheurer. Roger Federer ist der erfolgreichste Tennisspieler der Geschichte. Es ist deshalb logisch und schon fast selbstverständlich, dass der Basler Ausnahmekönner auch der Athlet mit den meisten Auszeichnungen als Schweizer Sportler des Jahres ist. Fünfmal wurde Roger Federer seit 2003 zum besten Schweizer Sportler des Jahres gewählt.

  • Hall of Fame - Sportlerinnen

    Ida Bieri-Schöpfer war 1954 die erste Sportlerin des Jahres. Vreni Schneider war die Erfolgreichste. Auf der Piste liess die Elmerin, mit 34 Siegen noch immer die erfolgreichste Slalomfahrerin aller Zeiten, selten einer Konkurrentin den Vortritt. Und auch bei den Sportlerwahlen setzte sich die dreifache Olympiasiegerin so oft durch wie keine andere Frau.

Impressionen 2016