Resultate Wahl zum Sportler des Jahres 2016

Wahlmodus & weitere Plätze

Die Vorschlagsliste für die Wahl zum Sportler des Jahres umfasste 15 Kandidaten. Eine Vorauswahl von je sechs Kandidatinnen und Kandidaten haben die Schweizer Spitzensportlerinnen und Spitzensportler sowie die Sportmedien (Redaktionen der elektronischen und der Print-Medien sowie die Sportjournalistinnen und -journalisten) bereits im Vorfeld getroffen. Die Ergebnisse der Vorwahlen (Medien und Spitzensportler) und des Televoting zählen zu je einem Drittel. Die weiteren Plätze belegten folgende Kandidaten: 



7. Abraham Tadesse (Leichtathletik)

8. Bösch Fabian (Ski Freestyle)

9. Lüthi Thomas (Motorrad)

10. Feuz Beat (Ski alpin)

11. Kyburz Matthias (Orientierungslauf)

12. Hussein Kariem (Leichtathletik)

13. Baumann Christian (Turnen)

14. Buemi Sébastien (Automobil)

15. Guerdat Steve (Reiten)

Resultate Wahl zur Sportlerin des Jahres 2016

Wahlmodus & weitere Plätze

Die Vorschlagsliste für die Wahl zum Sportler des Jahres umfasste 15 Kandidaten. Eine Vorauswahl von je sechs Kandidatinnen und Kandidaten haben die Schweizer Spitzensportlerinnen und Spitzensportler sowie die Sportmedien (Redaktionen der elektronischen und der Print-Medien sowie die Sportjournalistinnen und -journalisten) bereits im Vorfeld getroffen. Die Ergebnisse der Vorwahlen (Medien und Spitzensportler) und des Televoting zählen zu je einem Drittel. Die weiteren Plätze belegten folgende Kandidaten:



7. Klingler Petra (Sportklettern)

8. Holdener Wendy (Ski alpin)

9. Bacsinszky Timea (Tennis)

10. Kambundji Mujinga (Leichtathletik)

11. Sprunger Lea (Leichtathletik)

12. Wyder Judith (Orientierungslauf)

13. Kocher Martina (Schlitteln)

14. Quirici Elena (Karate)

15. Gilardoni Marina (Skeleton)

Resultate Wahl zum Team des Jahres 2016

Wahlmodus & weitere Plätze

Für die Wahl wurden gewertet: Je 50 % der Abstimmungen "Medien" (Sportredaktionen der Schweizer Medien und Sektionen von sportpress.ch) und der "Sportler" (Inhaber der Swiss Olympic Card). Die weiteren Plätze belegten folgende Kandidaten:



4. Team Schweiz Männer (Turnen)

5. Team Schweiz Männer (Fussball)

6. Team Schweiz Frauen (Fussball)

7. SC Bern (Eishockey)

8. Team Schweiz Frauen (CC Flims) (Curling)

9. Team Schweiz Männer (Orientierungslauf)

10. Hefti Beat/Baumann Alex (Bob)

11. Kadetten Schaffhausen (Handball)

12. Team Schweiz Männer (Leichtathletik)

13. FC Basel 1893 (Fussball)

14. Team Schweiz Männer (Bob)

15. Team Schweiz Männer (CC Genf) (Curling)

Resultate Wahl zum Behindertensportler des Jahres 2016

Wahlmodus & weitere Plätze

Für die Wahl wurden gewertet: Je 33 1/3 % der Abstimmungen "Medien" (Sportredaktionen der Schweizer Medien und Sektionen von sportpress.ch), der "Sportler" (Inhaber der Swiss Olympic Card) und der "Behindertensportler". Die weiteren Plätze belegten folgende Kandidaten:



4. Frei Heinz (Leichtathletik)

5. Suter-Erath Karin (Badminton)

6. Rahmani Abassia (Leichtathletik)

7. Bösch Beat (Leichtathletik)

8. Fasel Christophe (Wasserski)

9. Mösching Thomas (Schiessen)

10. Handler Philipp (Leichtathletik)

11. Helbling Alexandra (Leichtathletik)

Resultate Wahl zum Trainer des Jahres 2016

Wahlmodus & weitere Plätze

Für die Wahl werden gewertet: Je 33 1/3% der Abstimmungen durch die "Medien" (Sportredaktionen der Schweizer Medien und Sektionen von sportpress.ch), der "Sportler" (Inhaber der Swiss Olympic Card) und von "swiss coach" (Berufsverband der Trainer Leistungs- und Spitzensport Schweiz sowie der Chefs Leistungssport). Die weiteren Plätze belegten folgende Kandidaten:



4. Voss-Tecklenburg Martina (Fussball)

5. Norman Magnus (Tennis)

6. Gut Pauli (Ski alpin)

7. Odermatt Paul (Behindertensport)

8. Petkovic Vladimir (Fussball)

9. Fuchs Roland (Eishockey/Schwingen)

10. Guercilena Luca (Rad Strasse)

Resultate Wahl zum Newcomer des Jahres 2016

Wahlmodus & weitere Plätze

Für die Wahl werden gewertet: Je 33 1/3% der Abstimmungen durch die "Medien" (Sportredaktionen der Schweizer Medien und Sektionen von sportpress.ch), der "Sportler" (Inhaber der Swiss Olympic Card) und des Publikums (www.sports-awards.ch).